Taizégebet, Taizémessen, Taizéfahrten

Seit vielen Jahren sind wir als Pfarrgemeinde St. Martin der Communauté de Taizé verbunden, sei es durch Gebete, Messen oder auch Fahrten mit jungen Menschen.

Ökumenisches Taizégebet

taizegebet sins Wir laden ein zum ökumenischen Taizé-Gebet  in Euskirchen.
Auch in der zweiten Jahreshälfte 2019 bieten wir wieder, im Wechsel in der Alltagskapelle von St. Matthias (K), Franziskanerplatz, und im Raum der Stille in der evangelischen Gemeinde (E), Kölner Straße, am ersten Freitag im Monat um 20.00 Uhr ein Taizé-Gebet an.
Die Termine sind:
 6.9. (K)
 4.10.(E)
 6.12. (E)
Am 1.11. werden wir kein eigenes Gebet anbieten, denn am 3.11. ist in St. Agnes in Köln die Nacht der Lichter. Das ist ein großes Taizé-Gebet, bei dem die Kirche ganz ausgeräumt wird und alle, wie in Taizé, auf dem Boden sitzen. Wir bieten an, als Gruppe mit dem Zug nach Köln zu fahren um gemeinsam daran teilzunehmen. Wer mitkommen möchte kann gerne eine Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schreiben.
Wir freuen uns auf alle, die mitsingen und mitbeten wollen.
Regula Zell, Melanie Schlicher, Robert Sins

Foto: Robert Sins

 


Taizémesse in St. Matthias

 

jugendmesse w jacobs

2 mal im Jahr feiern wir die Jugendmesse am 3. Sonntag im Monat um 19.00 Uhr in St. Matthias als Taizémesse im Kerzenschein und Taizéliedern.

 

Nächster Termin in der Adventszeit:

Sonntag, 15.12.2019

 

 

 

Bild: Werner Jacobs

 


Taizéfahrt in den Sommerferien 2019

taizefahrt2019 plakat

Taizé-Fahrt der Pfarrei
In den Sommerferien bieten wir gemeinsam mit der katholischen und evangelischen Kirchengemeinde eine Fahrt nach Taizé an.
Mitfahren können Jugendliche ab 15 Jahren.

Vom 11.–18. 8. 2019 könnt ihr eine Woche lang Menschen aus vielen Ländern der Erde kennenlernen, mit ihnen singen, beten, spielen, über ausgewählte Bibelstellen reden und noch vieles mehr. Taizé ist ein besonderer Ort um die Seele aufzutanken.
Schreibt eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, dann bekommt ihr alle Infos und den Anmeldebogen.
Melanie Schlicher, Regula Zell und Robert Sins

 

Bild: Joachim Zell