Ein Angebot für Trauernde – Café Paradies am Sonntag auf dem Euskirchener Friedhof

Trauercafé „Paradies“ öffnet wieder mit Friedhofs-Taxi ab dem 05.02.2023

Das ökumenische Projekt der evangelischen und katholischen Kirche findet wieder am 05. und am 19. Februar in der Friedhofskapelle des Euskirchener Friedhofs statt. Sie können das Trauercafé in der Zeit von 14 - 16:30 Uhr aufsuchen. Neben Kaffee, Tee und Gebäck besteht die Möglichkeit, an „Geh-Sprächen“ zu zweit auf dem Friedhof oder 10-Minuten-Andachten teilzunehmen. Für persönliche Gespräche stehen haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter:innen der Pfarrgemeinden zur Verfügung.

Zum Einsatz kommt auch das Friedhofstaxi. Dies ist ein kostenloser Service für Menschen, die sonst keine Möglichkeit haben, zum Friedhof zu kommen. Wer diesen Fahrdienst in Anspruch nehmen möchte, muss vorab telefonisch einen Termin vereinbaren unter der Telefonnummer 0178 - 32 13 416. Das Telefon ist in der Woche vor dem ersten und dritten Sonntag im Monat freigeschaltet. So können die Abholzeiten direkt vereinbart werden.

Ansprechpartner:
Diakon Werner Jacobs
02251 146547  /  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diakon Jens Schramm
02251 9170095  /  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


CafParadies Foto Michael Bork2022

Diakon Jens Schramm, Gerd Weinand, Annelie u. Jochen Rak, Diakon Werner Jacobs (Foto Bork)

Für den Arbeitskreis Café Paradies

Annelie Rak