Cafe Paradies Slider

Ein Angebot für Trauernde – Café Paradies am Sonntag auf dem Euskirchener Friedhof

Das Café Paradies hat am jeweils ersten Sonntag von 14:00 – 16:30 Uhr in der Friedhofshalle Euskirchen geöffnet.

Das Trauercafé ist ein offenes Angebot für alle, die einen Menschen verloren haben, unabhängig von der Konfession und Nationalität und wird als ökumenisches Projekt in Euskirchen angeboten.

Hier stehen erfahrene und ausgebildete ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der katholischen und evangelischen Pfarrgemeinde für persönliche Einzelgespräche zur Verfügung. Trauernde sind im „Café Paradies“ willkommen. Bei uns finden sie einen geeigneten Rahmen, wo sie ihre Trauer leben dürfen. Bei einer Tasse Kaffee lässt es sich gleich leichter reden.

Es werden 10-Minuten-Andachten um 14:30 und 15:30 Uhr für Besinnung und Ruhe angeboten, ein Raum der Stille steht ständig zur Verfügung.

Das Café Paradies findet von Februar bis Oktober immer am 1. Sonntag im Monat sowie im November am Totensonntag statt.