kfd St. Martin

Logo kfd ohne Schrift

Die katholische Frauengemeinschaft Deutschlands – kfd hat bundesweit ca 500.000 Mitglieder. Dadurch ist sie eine starke Gemeinschaft, deren Meinung in Kirche, Staat und Gesellschaft Gewicht hat.
Die Anliegen von Frauen, die Möglichkeit uns Frauen als Christinnen wahrzunehmen, die Rechte der Frauen allgemein zu stärken, sich einzumischen und auch schon einmal gegen den Strom zu schwimmen - der Verband setzt Zeichen.
Hier in Euskirchen ist die kfd-St. Martin mit ihren mehr als 300 Mitgliedern eine äußerst aktive Vereinigung im pfarrlichen Leben.
Über das Jahr hinweg werden viele Veranstaltungen angeboten. Vorträge, Frühstücke, dem Jahresverlauf angepasste Wanderungen, Fahrradtouren und Fahrten, die sich großer Beliebtheit erfreuen. Die wöchentliche Frauenmesse wird oft vom Liturgiekreis gestaltet. Einkehrtage in der näheren Umgebung werden regelmäßig organisiert. Meditatives Tanzen, Gymnastik, Karten spielen sind weitere Gelegenheiten aufgeschlossenen Menschen zu begegnen.
Die Verbundenheit der Mitglieder untereinander, das „sich kennen“, und „neu kennen lernen“, sich mit Rat und Tat helfen, neue Projekte anzugehen, das ist es, was eine Mitgliedschaft so lohnend macht.
Zu einem Jahresbeitrag von 24.- € erhalten Sie monatlich die Zeitschrift „Frau und Mutter“.
Wenn wir Sie jetzt neugierig gemacht haben, und Sie noch Fragen haben oder sich gleich anmelden möchten, rufen Sie an bei Christel Virnich (Teamsprecherin), Tel. 6 31 26, oder Christa Achnitz (Schriftführerin), Tel. 5 95 55.
Wir freuen uns auf Sie!
Für den Vorstand: Christel Virnich
 
Programm 2. Halbjahr 2018  >>>>

Messzeiten der regelmäßigen Frauenmessen

Unsere Frauenmessen finden in der Regel an folgenden Dienstagen statt:
An jedem 2. Dienstag im Monat in St. Martin, an jedem 3. Dienstag im Monat in Herz Jesu und an jedem 4. Dienstag im Monat in St. Matthias!
 
Die Termine der nächsten Frauenmessen:
Dienstag, 11.12.2018 in St. Martin, sofern keine Exequien sind
Dienstag, 20.18.12.2018 entfällt wegen der Roratemesse in St. Martin
Dienstag, 08.01.2019 in St. Martin, sofern keine Exequien sind
Beginn jeweils um 9.00 Uhr

Unsere nächsten Veranstaltungen:

Einkehrtag im Advent
Am Donnerstag, 06. Dezember 2018, findet unser Einkehrtag in Maria Rast statt. Thema: „Friede auf Erden den Menschen “
Abfahrt: St. Matthias 9.30 Uhr, Gansweide 9.40 Uhr, Charleviller Platz 9.45 Uhr,
Rückfahrt: ab Maria Rast 17.00 Uhr.
Kosten für Verpflegung und die Referentin: 22,- €.
Anmeldung bitte bis Montag, 03. Dezember 201, bei Christel Virnich, Tel. 6 31 26.
 
Adventnachmittag 
Donnerstag, 13. Dezember 2018, im Forum an St. Matthias
Wir beginnen mit der Hl. Messe um 14.30 Uhr in der Kirche St. Matthias.
Anschließend haben wir im Forum einen adventlichen Nachmittag mit einem Kuchenbuffet vorbereitet. Die Kollekte geht in diesem Jahr an die Notschlafstelle der Caritas.
Anmeldung bitte bis Montag, 10. Dezember 2018, bei Christel Virnich, Tel: 63126
 
Vorankündigung für Januar 2019:
Krippenführung in Köln am Mittwoch, 9. Januar 2019
Wir werden zu Fuß 3 bekannte Krippen (voraussichtlich: Maria Lyskirchen, Maria im Kapitol und die Krippe im Dom) besichtigen. Nach der Führung besteht die Möglichkeit des gemeinsamen Café-Besuches in Café Reichard Am Dom.
Treffpunkt: 12.15 Uhr Bahnhofsvorplatz Euskirchen Abfahrt: 12.30 Uhr mit der Deutschen Bahn nach Köln
Rückfahrt:   ca. 18 Uhr
Kosten für Führung, Trinkgeld und Bahnfahrt 15 €
Anmeldung bitte bis Mittwoch, 2. Januar 2019, bei Christel Virnich, Tel: 63126
           
Zu unseren Veranstaltungen laden wir Sie herzlich ein und freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Regelmäßige Veranstaltungen:

Erzählen und Handarbeiten!
Seit Juni 2011 gibt es die Gruppe "Erzählen und Handarbeiten".

In dieser Gruppe entstehen unsere Trösteteddys. Das Hospiz in Euskirchen erhält seit dem Frühjahr 2012 regelmäßig Bärchen für die Bewohner. Bei ihrem letzten Besuch im Juli, haben Frau Achnitz und Frau Böhler während eines intensiven Gesprächs erfahren, dass jeder Bewohner solch einen Trösteteddy auf dem Kopfkissen vorfindet. Inzwischen sind ca. 200 Bärchen im Hospiz angekommen. Die Hospizleiterin, Frau Iris Kopmann-Hündgen, hat sich, wie bei jeder Übergabe, ganz herzlich bei allen Damen die diese Aktion unterstützen bedankt.
Wir verbringen einen unterhaltsamen Nachmittag bei einer Tasse Kaffee, lachen und erzählen viel. Wer möchte, handarbeitet.

Unser nächstes Treffen am Dienstag, 4. Dezember 2019 um 14.30 Uhr im Tuchmacher Weg.

Spielegruppe
Die Spielegruppe hat sich entschieden, weiter im Haus Tuchmacherweg zu bleiben und vorerst nicht ins Forum zurückzukehren.
Es wird montags von 14.00 bis 16.00 Uhr (im Winter) und im Sommer (April bis Okt.) von 15.00 bis 17.00 Uhr Rummicup gespielt.
Neue MitspielerInnen sind uns immer herzlich willkommen!
Für Fragen steht Frau Wassong unter 13-415 gerne zur Verfügung.
 
Gedächtnistraining
Wir sind mit unserem Angebot zurück im Forum:
Das ganzheitliche Gedächtnistraining unter Einbeziehung aller Gehirnregionen inclusive Bewegung findet montags von 15.00 bis 16.30 Uhr im Forum an St. Matthias statt. Eine Schnupperstunde ist jederzeit möglich.
Nähere Informationen und Anmeldung bei: Nelly Klonisch, Telefon 61121
 
Rückblick auf unsere Fahrradtouren im Jahre 2018
Die Drahtesel hatten Ausgang - Sieben mal war uns das Wetter in diesem Jahr so gut gesonnen, dass wir insgesamt 235 km mit unseren Fahrrädern unterwegs waren.
Und dabei haben wir fast jede Ecke rund um Euskirchen erreicht: Odendorf, Weilerswist, Zülpich, Kottenforster Bahnhof (Tagestour),  Rheinbach, Bad Münstereifel und das Siechhaus bei Zülpich – und das alles mit reiner Muskelkraft.
fahrrad2018 01 kochfahrrad2018 02 kochfahrrad2018 03 kochFotos: A. Koch
 
Interessante neue Wege haben uns zu wunderschönen Ausblicken rund um die Kreisstadt geführt und uns oft einen urigen Hofladen gezeigt, der uns die frischen Produkte aus unserer Region anbot. Natürlich besuchten wir immer, wenn sich die Möglichkeit ergab, die Kirchen, Kapellen und Wegkreuze am Rand der Tour, um dort Lieder und meditative Texte vorzutragen.
Unser Höhepunkt war wie immer die Ganztagesfahrt. Zwölf Personen machten sich morgens auf den Weg um den Flusslauf der Swist bis nach Heimerzheim zu erkunden. Üppige Auen-Landschaften, kleine Waldgebiete und schöne Dörfer zeigten sich von ihrer besten Seite. Die verdiente Mittagspause im Kottenforster Bahnhof hat allen gefallen.
Müde, aber gut gelaunt erreichten wir abends wieder Euskirchen.
Eine tolle Gemeinschaft, sowie die Geselligkeit untereinander bereichern immer unsere Fahrten.
Ich freue mich schon jetzt auf unsere Touren im nächsten Jahr.
Annemie Koch

 
Rückschau auf unsere Veranstaltungen:
 
Hauptversammlung 2018
Am 30.01.2018 folgten 65 Frauen der Einladung zur Jahreshauptversammlung. Begonnen wurde mit einem Gottesdienst in der Kirche Herz Jesu. Anschließend trug Dorothee Böhler im Pfarrzentrum St. Martin den Bericht über das abgelaufene Jahr mit wieder zahlreichen Veranstaltungen, Einkehrtagen und Ausflügen vor. 14 Frauen wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft in der kfd geehrt. Danach fand die turnusmäßige Neuwahl des Vorstandes statt.
Es stellte sich lediglich das bisherige Team zur Wiederwahl sowie Hildegard Stoll. Mit überwältigender Mehrheit wurden dann Christa Achnitz, Marlene Benden, Dorothee Böhler, Hildegard Stoll und Christel Virnich gewählt. Die gewählten Frauen werden weiterhin wie bisher als Team an der Spitze der kfd stehen mit Christel Virnich als Teamsprecherin.
 
Dank an Dorothee Böhler
12 Jahre lang (seit der Fusion der 3 ehemals selbständigen kfd´s) hat Dorothee Böhler zuerst 4 Jahre als Vorsitzende und die letzten 8 Jahre als Teamsprecherin an der Spitze der kfd gestanden. Mit viel Einsatz und Herzblut hat sie es gemeistert, diese zu einer Einheit zu bringen und erfolgreich zu führen. Dafür sagen wir ein ganz herzliches Dankeschön und ein „Vergelts Gott“.
Dorothee Böhler wird weiterhin im Team mitarbeiten und ihre Erfahrung einbringen.
Für das Team: Christel Virnich
 kfd hauptversammlung 01kfd hauptversammlung 02kfd hauptversammlung 03kfd hauptversammlung 04kfd hauptversammlung 05kfd hauptversammlung 06kfd hauptversammlung 07kfd hauptversammlung 08
 

 kfd hauptversammlung 09

Vertreten wird die kfd St. Martin seit der Hauptversammlung 2018 durch ein Vorstandsteam:
Frau Achnitz, Frau Benden, Frau Stoll und Frau Virnich 

Teamsprecherin ist Christel Virnich
Tel. 0 22 51/6 31 26