Pfarrgemeinderat St. Martin

pgr 2018 bachem

Hintere Reihe von links:
Manfred Sistig, Dr. Hans-Josef Bastian (Vorstand), Elke Mausolf, Marianne Güldenring,
Adelheid Bungarten, Judith Simons, Walter Raab, Norbert Neuens, Diakon Werner Jacobs

Vordere Reihe von links:
Pfr. Max Offermann mit Toni, Marie-Luise Spilles-Köhler, Pfr. José Pérez Pérez (Vorstand),
Regina Weinand, Christa Sauder, Tanja Schlösser, Dr. Elli Bachem (Vorstand)

2018 glaubenswoche

Glaubenswoche 2018

Rückblick Glaubenswoche 2018

"Vor uns die Sintflut - Wir haben viel zu verlieren - die Schöpfung und ihre Bedrohung durch den Menschen"
9. bis 18. November 2018

Bild 1 otto heyneBild: Otto Heyne

Wenn zwischen fallendem Herbstlaub, Martinszügen und ersten Karnevalsjecken die Matthiaskirche bunt erstrahlt, wissen wir:
Die Glaubenswoche ist wieder da.

Bild 2 elli bachem
Bild: Elisabeth Bachem
 
Dieses Mal stand sie unter dem Thema: „ Vor uns die Sintflut- Die Schöpfung und ihre Bedrohung durch den Menschen“
In einer Reihe von Veranstaltungen wurde die Schönheit der Schöpfung gewürdigt und auf drohende Gefahren durch unvorsichtiges und eigennütziges Handeln der Menschen hingewiesen.

Samstag, 11.11.2018
Feierlicher Auftakt zum Patrozinium in der Herz-Jesu-Kirche: In der Festmesse sang die Capella vocale unter Leitung von Manfred Sistig klangvolle Auszüge aus Josef Haydns Oratorium „Die Schöpfung“.
Beim anschließenden Martinsempfang im Pfarrzentrum sorgten Festausschuss und KfD bei allen Gästen für das leibliche und das Vokalensemble „Häzzblood“ bei fast allen Gästen für das akustische Wohl.
Pastor Offermann bedankte sich bei Regionalkantor Manfred Sistig für 25 Jahre außerordentlich erfolgreicher Tätigkeit an unserer Pfarrei.

Sonntag, 12.11.2018
Nach der Familienmesse wurde in der Kirche St. Matthias die Ausstellung der Künstlerin Corinne Schneider „Licht und Wasser“ eröffnet. Besonders imponierte hinter dem Altar ein 2,60 x 3,40 m großes Bild zur Naturgeschichte.

Bild 3 elli bachemBild: Elisabeth Bachem


Das Ewige Gebet fand in diesem Jahr allein in der Kirche St. Martin statt. Zum Abschluss gestalteten Mitglieder der Gregoriusgilde eine gut besuchte „Vesper op Platt“. In Gebeten und Gesängen wurden Erinnerungen an frühere Tage wach, die es alt eingesessenen Euskirchenern warm ums Herz werden ließ.

Montag, der 12.11.2018
Der Krankensalbungsgottesdienst ist fester Bestandteil der Glaubenswoche geworden. Pfarrer Offermann und Pfarrer Pérez Pérez spendeten im Rahmen einer bewegenden Liturgiefeier 80 Gemeindemitgliedern das Sakrament der Krankensalbung.

Mittwoch, der 14.11.2018
Physiker Prof. Dr. Hans Joachim Blome berichtete über die Zukunft der Erde aus geo- und astrophysikalischer Sicht. Neben der Erläuterung aktueller Probleme, die durch die Erwärmung der Erde entstehen, zeichnete Professor Blome ein Bild vom Schicksal unseres gesamten Universums in ferner Zukunft. Nach Erkenntnissen der heutigen Naturwissenschat ist es unumstritten, dass sich unsere Welt irgendwann im Dunkel des Nichts auflösen wird. Für Christen stellt sich die beunruhigende Frage, wie das mit einem ewigen Leben vereinbar sein kann. Gott sei dank ließ uns Professor Blome mit diesem Problem nicht allein. Er zeigte, dass selbst für eingefleischte Naturwissenschaftler eine Realität mit Gott außerhalb von Raum und Zeit denkbar ist.
Beim anschließenden Kölsch unter der Orgel ergab sich die Gelegenheit vieler guter Gespräche.
bild 4 otto heyne
Bild: Otto Heyne
 
 
Donnerstag, 15.11.2018
Manfred Sistig erläuterte in der Martinskirche das Oratorium „die Schöpfung“ von Josef Haydn anhand verschiedener Tonbeispiele.
Im Kontrast zu den wohltönenden Klängen der Musik regten verstörende Bilder auf der Leinwand über den gewissenlosen Umgang der Menschen mit der Schöpfung zum Nachdenken an.
bild 5 elli bachem
 
Bild: Elisabeth Bachem
 
Freitag, der 16.11.2018
Im Vortrag „Wasser des Lebens“ erläuterte Dipl. Ing. Hartmut Hoevel die Bedeutung des Wassers aus naturwissenschaftlicher und ingenieurwissenschaftlicher Sicht. Als Vorsteher einer christlichen Baptistengemeinde ließ er auch theologische Aspekte zum Thema Wasser nicht zu kurz kommen.
Leckeres Kölsch unter der Orgel rundete die Veranstaltung ab.
 bild 8 elli bachem
 
Bild: Elisabeth Bachem

Samstag, der 17.11.2018
Der von Corinne Schneider geleitete Kreativ-Workshop im Haus der Familie bereitete den teilnehmenden Kindern und der Künstlerin viel Spaß.

Sonntag, der 18.11.2018
Ein krönender Abschluss der Glaubenswoche gelang mit der Jugendmesse in St.Matthias. Hier stimmte alles, eine mitreißende Band AromA, Sängerin Olivia mit wunderbarer ausdrucksvoller Stimme, schöne gut ausgesuchte Texte, viele Messdiener, eine volle Kirche, zahlreiche Jugendliche und ein bunt ausgeleuchteter Altarraum.
So kann sich die Kirche optimistisch auf den Weg in die Zukunft machen.

bild 9 jan borowski
 
Bild: Jan Borowski

Aktuelles aus dem PGR:

Nächste PGR-Sitzung: Dienstag, 4. Dezember 2018, um 19.00 Uhr im Forum an St. Matthias


Nachlese unserer Aktionen:
Aufräumaktion rund um unsere Kirchen
 
Nach dem Winter waren die Freiflächen um unsere Kirchen leider in einem teilweise sehr ungepflegten Zustand. Einige Gemeindemitglieder haben daher den Vorschlag gemacht, eine gemeinsame Aufräumaktion rund um die Kirchen zu starten.
 
Wir fanden die Idee sehr gut und haben an zwei Samstagen zum Aufräumen rund um die Kirchen St. Matthias sowie St. Martin und Herz Jesu eingeladen. Eifrige Gemeindemitglieder brachten nützliche Utensilien wie Kehrblech, Besen, Eimer und Arbeitshandschuhe mit.

Aufraeumaktion bachem 01
 Aufräumteam rund um St. Matthias
 
Für jede helfende Hand waren wir dankbar. Je mehr mithalfen, desto schneller waren wir alle fertig. Es ist außerdem eine gute Gelegenheit, sich einmal außerhalb der Kirche kennen zu lernen. In Zeiten von Mitgliederschwund und Ressourcen- Verknappung werden wir immer mehr darauf angewiesen sein, selber Hand anzulegen. Gerade jetzt müssen wir uns positionieren und zeigen, wie wichtig uns unsere Kirche ist. 
 
Für den Pfarrgemeinderat:
Hans- Josef Bastian
Elisabeth Bachem

Bittprozession

Bittprozession bachem 01Bittprozession bachem 04

Bittprozession bachem 02Bittprozession bachem 03

Die traditionelle Bittprozession vor Christi Himmelfahrt fand in diesem Jahr erstmalig nicht in Kessenich statt. Ausgangspunkt und Ziel war bei strahlend-blauem Himmel die Grillhütte an der Erft.
Während des Umzugs und an mehreren Stationen wurde für die Früchte der Erde und die Bewahrung der Schöpfung gebetet.
Wieder an der Grillhütte angekommen, feierten wir die Heilige Messe unter freiem Himmel.Anschluss der Festausschuss mit leckeren Würstchen vom Grill und Kölsch vom Fass auf.  
Elisabeth Bachem

Narzissenwanderung

Narzissenwanderung bachem

Der liebe Gott hatte es am 22. April 2018 gut mit uns gemeint. Mit 31 Wanderern aus dem Sendungsraum  machten wir uns zu den Narzissen ins Olef- und Jansbachtal auf. Wenn diese teilweise schon ein wenig verblüht waren, blieb trotz Gewitter das Wetter sonnig und wir verbrachten einen schönen gemeinsamen Tag.
Später, bei der Einkehr auf der Burg Reifferscheid, fanden auch Pastor Offermann und sein guter Dackel Toni den Weg zu uns.
Im Sonnenschein auf der Terrasse des Café Eulenspiegel genossen wir Kaffee, Kuchen, Waffeln und nicht zuletzt ein kühles Bier.
Elisabeth Bachem

Reflexion der Ostertage am 13.4.2018

Reflexion Kar und Ostertage bachemDer Einladung des Pfarrgemeinderates zur Reflexion der Oster-Gottesdienste folgten 37 Gemeindemitglieder ins Pfarrzentrum am Kahlenturm.

Unter Leitung von Regionalreferent Michael Brandt entstand ein erfreulich konstruktives Gespräch zwischen Gemeindemitgliedern,
Pfarrgemeinderat und Pastoralteam.
In einer Atmosphäre guten Willens wurden gute und weniger gute Erfahrungen ausgetauscht und neue Ideen geboren.
Der gewinnbringende Ablauf des Abends ermutigt dazu, weitere Veranstaltungen dieser Art durchzuführen.


 
Am 21. November 2017 trafen sich die neu gewählten Mitglieder des PGRs zur konstituierenden Sitzung. Den Vorstand bilden Dr. Hans-Josef Bastian und Dr. Elisabeth Bachem.
 
Bei Anregungen und Fragen erreichen Sie den PGR-Vorstand unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
 

Sachausschüsse und Arbeitskreise:

Sachausschuss Öffentlichkeitsarbeit

Sachausschuss Caritas

Sachausschuss Jugend - KIMAJU

Sachausschuss Interreligiöser Dialog

Sachausschuss Mission, Entwicklung und Frieden

Festausschuss

Arbeitskreis Flüchtlingshilfe

Arbeitskreis - Pfarrkarneval

Arbeitskreis Glaubenswoche