Aktuelle Nachrichten in der Stadtpfarrei St. Martin:


Familienwanderung zur Narzissenblüte
Wie wird es diesmal sein? So? Narzissen bachem 01 Oder so? Narzissen bachem 02
 
Der Pfarrgemeinderat St. Martin lädt Kinder, Jugendliche und trittsichere Erwachsene zum wunderbaren Naturschauspiel der Blüte der wilden Narzissen ins obere Olef-und Jansbachtal ein.
Wir wandern etwa 7 km. Feste, am besten wasserfeste Schuhe werden dringend empfohlen, außerdem etwas Leckeres im Rucksack.
Treffpunkt ist am 22.4.2018 um 12.00 Uhr nach der Familienmesse vor der Kirche St. Matthias oder um 13.00 Uhr am Wanderparkplatz am Hollerather Knie, Luxemburger Str. 145, etwa 1 km hinter Hellenthal-Hollerath.
 
Narzissen bachem 03
Nach der Wanderung erwarten uns im Cafe Eulenspiegel an der mittelalterlichen Burg Reifferscheid köstlicher selbstgebackener Kuchen und herzhafte Kleinigkeiten.
Zur Organisation von Mitfahrgelegenheiten und zur Reservierung im Cafe Eulenspiegel bitten wir um vorherige Anmeldung im Pastoralbüro unter der Telefonnummer 02251/776260 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wir freuen auf viele mitwandernde Familien!
Für den Pfarrgemeinderat: Elisabeth Bachem

Taizé-Fahrt der Pfarrei St. Martin

In den Sommerferien bieten wir wieder eine Fahrt nach Taizé an für Jugendliche ab 15 Jahren. Vom 4. – 12. 8. 2018 könnt ihr eine Woche lang Menschen aus vielen Ländern der Erde kennenlernen, mit ihnen singen, beten, spielen, über ausgewählte Bibelstellen reden und noch vieles mehr. Taizé ist ein besonderer Ort um die Seele aufzutanken. Schreibt eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! dann bekommt ihr alle Infos und den Anmeldebogen.
Regula Zell und Pastoralreferent Robert Sins