Aktuelle Nachrichten in der Stadtpfarrei St. Martin:

Erstkommunion 2020

Der Infoabend für die Eltern der Kinder, die im nächsten Jahr zur Erstkommunion gehen sollen, war am 10. Oktober. Alle, die nicht dabei sein konnten, finden die an die Eltern verteilten Informationen hier: https://www.st-martin-euskirchen.de/junge-gemeinde/erstkommunion


Disternicher madonna freskoLichterprozession zur Disternicher Madonna am Freitag, 25.10.2019

Stefan Plack, ein Künstler unserer Stadt, schuf die Madonnenstatue, die im Dezember 1975 in St. Martin festlich geweiht und in einer Nische der Stadtmauer am Disternicher Torwall aufgestellt wurde. Plack schuf die Disternicher Madonna als Schutzmantelmadonna. Unter ihrem ausgebreiteten Mantel sehen wir die drei kath. Stadtkirchen St. Martin, Herz-Jesu und St. Matthias, das alte Rathaus und die evangelische Kirche. Vielleicht gerade auch mit Blick auf die bewegte Geschichte der alten Disternicher Madonna, stellt er so uns alle und unsere Stadt unter den Schutz der Gottesmutter.

Im Jahr 2000 hat sich der Liturgiekreis der Pfarren St. Martin und Herz-Jesu der seit mehreren Jahren nicht mehr stattfindenden Tradition der Lichterprozession zur Disternicher Madonna wieder angenommen. Gleichsam als Abschluss des Rosenkranzmonats Oktober sollte die Tradition, singend und betend zur Gottesmutter am Disternicher Torwall zu ziehen, wieder neu aufleben. Seitdem findet die Prozession am letzten Freitag im Oktober statt. Wir tun dies, weil wir einerseits auch in unserer modernen und schnellebigen Zeit um den hohen Wert alter Traditionen wissen, aber auch weil wir erkennen, wie sehr wir alle der Fürbitte der Gottesmutter bedürfen, die in der neuen Statue von 1975 uns und unsere Stadt unter ihren Schutz nimmt.

17.15 Uhr Rosenkranzandacht in Herz Jesu
18.00 Uhr Hl. Messe in Herz Jesu
im Anschluss Lichterprozession über den Neutorwall zum Disternicher Torwall, wo vor der Nische der Madonna in der Stadtmauer der Abschlusssegen gespendet wird.
lebendig der pastorale zukunftsweg im erzbistum koeln

Rückblick auf das Regionalforum am 28. September in Euskirchen:

>>>>

 

 


 Rosenkranzandachten winkeler 2019

Rosenkranzandachten im Oktober

Jeden Freitag im Oktober um 17.15 Uhr in der Kirche Herz Jesu
Jeden Samstag im Oktober um 18.00 Uhr in der Kapelle des Marien-Hospitals

montags bis donnerstags um 16.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin
montags um 18.30 Uhr in St. Matthias

 

 


Logo donner kidz transparent ar
 
Nächstes Treffen der DonnerKidz am Donnerstag, 14. November 2019, um 16.00 Uhr im Forum an St. Matthias.
Das Angebot richtet sich an Kinder zwischen 6 und 12 Jahren und findet außer in den Ferien jeden 2. Donnerstag im Monat statt.
Im November heißt es: Spielespaß 1.0 - analoge Brettspiele mit eingebautem Spielspaß.
Da wir nur eine beschränkte Platzkapazität haben, brauchen wir eine Anmeldung bis zum 10. Nov.. 2019 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Die weiteren Termine und Aktionen findet ihr hier >>>>
 

Neue Pilgerherberge in Euskirchen
Es gibt seit dem 15. Juli 2019 eine neue Pilgerherberge in der Innenstadt von Euskirchen, direkt am Jakobsweg.
Die Herberge wird unterhalten vom „Freundeskreis der Jakobuspilger Euskirchen“
Adresse: Pfarrzentrum St. Martin Euskirchen, Am Kahlenturm 2 (hinter dem Kaufhof)
Übernachtungskosten nach Selbsteinschätzung, mind. 5 €
Es ist Platz für 4 Pilger in 2 bequemen Etagenbetten. Ein frisch renoviertes Badezimmer mit Dusche wartet auf Euch.
Ihr erreicht den zuständigen Betreuer unter der Telefonnummer 01522-1498142
Wir freuen uns auf Euch und wünschen „Buen Camino“

Verlautbarung Kardinal Woelki zur Missbrauchsstudie s. https://www.st-martin-euskirchen.de/fuer-sie-da/praeventionsbeauftragter


Datenschutzerklärung nach DGSV vom 24.05.2018:

Datenschutzs. auch https://www.st-martin-euskirchen.de/fuer-sie-da/datenschutzerklaerung