Aktuelle Nachrichten in der Stadtpfarrei St. Martin:

Primizmesse von Kaplan Johannes Winkeler

Kaplan Johannes Winkeler EBK MunnsAm Sonntag, 28.06.2020, feierte Kaplan Johannes Winkeler in Herz Jesu seine Primiz in der Praktikumspfarrei. Fotos dieser Messe sind hier zu finden: www.st-martin-euskirchen.de/fuer-sie-da/pfarrarchiv/primiz-2020

Da aufgrund des beschränkten Platzangebotes nicht alle Platz fanden in der Herz-Jesu-Kirche, bietet Kaplan Winkeler den Primizsegen nochmals am Mittwoch, 01.07.2020, um 19.00 Uhr nach der Hl. Messe in St. Martin an. Außerdem bietet er an, den Segen nach Hause zu bringen und diejenigen, die es wünschen, an der Haustüre (Corona bedingt) zu segnen. Falls Sie den Wunsch nach diesem persönlichen Segen haben, melden Sie sich bitte im Pastoralbüro in der Kirchstraße.

Als Geschenk hatte er sich einen Zelebrationskelch gewünscht. Wer sich daran beteiligen und ihm persönlich etwas zukommen lassen möchte, kann sich im Pastoralbüro St. Martin, Tel 02251 -77 626-0 melden für die Kontodaten.


Aufgrund der Bestimmungen der Bundesregierung und der Länderregierungen gilt weiterhin eine Versammlungssperre.

Für uns als Pfarrei bedeutet dies:
Weiterhin keine Treffen der Gruppierungen!

Wiederaufnahme der öffentlichen Gottesdienste ab Mai 2020
Ab dem ersten Mai-Wochenende haben wir in unserem Sendungsraum die ersten öffentlichen Gottesdienste gefeiert. Da Ihre Gesundheit uns sehr am Herzen liegt, haben wir als Pastoralteam Vorkehrungen getroffen, die Sie vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus schützen sollen. Daher müssen in unseren Kirchen die geltenden Hygiene-Vorsichtsmaßnahmen genau beachtet werden.

Bis Ende August gelten diese Regelungen:

Samstags, 17.00 Uhr Gemeindemesse in Herz Jesu-Euskirchen
Samstags, 17.00 Uhr Gemeindemesse in St. Martin, Stotzheim

Sonntags, 11.00 Uhr Familienmessen in St. Matthias, Euskirchen
Sonntags, 10.30 Uhr Gemeindemessen in St. Brictius, Euenheim (alle zwei Wochen, beginnend am 07.06.2020)

Mittwochs, 19.00 Uhr Gemeindemesse in St. Martin, Euskirchen (ab 17.06.2020, eine Anmeldung ist nicht notwendig)

Gottesdienstordnung Juni 2020 2 

Für die genannten Gottesdienste gelten folgende Bestimmungen, die wir aufgrund der Vorgaben des Erzbistums festgelegt haben:
- Eine Teilnahme am Gottesdienst ist nur mit einer vorherigen Anmeldung im Pastoralbüro möglich: für Bleibach/Hardt: Tel. 61621 oder 625080, für Euskirchen Tel. 77626-14. Ihre Anmeldedaten werden zur Nachverfolgung möglicher Infektionsketten  4 Wochen lang gespeichert.
- Ab sofort ist auch die Online-Anmeldung für die Gottesdienste in der Stadtpfarrei St. Martin möglich. Für die Gottesdienste in Stotzheim bitten wir weiterhin, sich telefonisch anzumelden.
Online-Anmeldung in der Stadtpfarrei unter www.st-martin-euskirchen.de/aktuelles-neues/aktuelles-korona
Online-Anmeldungen sind möglich Montag bis Mittwoch, 17.00 Uhr vor dem Wochenende! Da wir begrenzte Teilnehmerzahlen haben, bitten wir Sie, die Bestätigungsmail abzuwarten, bevor Sie sich auf den Weg zur Kirche machen!
-Der Anmeldeschluss für die Gottesdienste ist jeweils donnerstags um 12:00 Uhr.
- Aufgrund der Abstandsregelungen ist die Anzahl der Plätze in den Kirchen stark eingeschränkt!
- Vor den Gottesdiensten wird es eine Einlasskontrolle geben. Der Einlass in die Kirchen ist frühestens 30 Minuten, spätestens aber 5 Minuten vor dem Gottesdienst möglich. Bei Verspätungen ist eine Teilnahme am Gottesdienst nicht mehr möglich.
- Zum Betreten und Verlassen der Kirche ist das Tragen einer Mund- und Nasenmaske verpflichtend..
Diese Maßnahmen wurden zum Schutz Ihrer Gesundheit und zur Eindämmung des Corona-Virus getroffen. Wir bitten daher um Ihr Verständnis, dass wir derzeit nur unter diesen Bestimmungen gemeinsam miteinander Gottesdienst feiern können.
Ihr Pastoralteam 
 
Pastoralbüro St. Martin, Kirchstraße 15
Ab Montag, 04.05.2020, ist das Pastoralbüro in der Kirchstraße an den Vormittagen von 9.00 bis 12.00 Uhr wieder geöffnet.
Folgende Vorsichtsmaßnahmen haben wir getroffen:
1. Bitte benutzen Sie die Türklingel am unteren Tor rechts und warten den Aufruf ab!
2. Einlass nur einzeln, die weiteren Besucher bitten wir in ausreichendem Abstand auf dem Bürgersteig vor dem Büro zu warten.
3. Einlass nur mit Nasen-Mund-Maske und nach Desinfektion der Hände (Desinfektionsmittel stellen wir bereit)
4. Sollten Sie zu den vom RKI angegebenen Risikogruppen gehören, bitten wir Sie, zu überlegen, ob Sie uns nicht wie bisher nur telefonisch unter 02251 77626-0 kontaktieren.
5. Reservierungen für die Gottesdienste bitten wir nur telefonisch unter 02251 77626-14 vorzunehmen.

Außerhalb der Öffnungszeiten ist das Büro montags, dienstags und donnerstags nur telefonisch 02251 776260 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichbar.

Die Kirchen sind von 9.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr für das persönliche Gebet geöffnet.

Sommer in Taiz Seite 1Taizéfahrt im Juli 2020 - leider abgesagt!

Alle Infos: https://www.st-martin-euskirchen.de/junge-gemeinde/taize


 Neue Pilgerherberge in Euskirchen

Es gibt seit dem 15. Juli 2019 eine neue Pilgerherberge in der Innenstadt von Euskirchen, direkt am Jakobsweg.
Die Herberge wird unterhalten vom „Freundeskreis der Jakobuspilger Euskirchen“
Adresse: Pfarrzentrum St. Martin Euskirchen, Am Kahlenturm 2 (hinter dem Kaufhof)
Übernachtungskosten nach Selbsteinschätzung, mind. 5 €
Es ist Platz für 4 Pilger in 2 bequemen Etagenbetten. Ein frisch renoviertes Badezimmer mit Dusche wartet auf Euch.
Ihr erreicht den zuständigen Betreuer unter der Telefonnummer 01522-1498142

Weitere Infos: https://www.st-martin-euskirchen.de/gemeindeleben/pilgerherberge

Wir freuen uns auf Euch und wünschen „Buen Camino“
 

Verlautbarung Kardinal Woelki zur Missbrauchsstudie s. https://www.st-martin-euskirchen.de/fuer-sie-da/praeventionsbeauftragter


Datenschutzerklärung nach DGSV vom 24.05.2018:

Datenschutzs. auch https://www.st-martin-euskirchen.de/fuer-sie-da/datenschutzerklaerung